Nachwuchsdesigner

Der Kurs „Nachwuchsdesigner“ / „Junge Modedesigner“
ist für Jungen und Mädchen im Alter von 10 bis 18 Jahren geeignet.
Unter Leitung unseres erfahrenen Kursleiters bekommen die Kinder einzigartiges Wissen und einzigartige Fähigkeiten, oder wie man sie heute nennt: „Life Hacks“, welche im Alltag oder beim Kreativen Ausleben nützlich sind.

Außerdem lernen sie, wie man an einer modernen Nähmaschine Produkte schneidert, näht, und anderweitig bearbeitet.
Special Bonus: Erwerb eines Nähmaschinen-Führerscheins

 

Im Rahmen dieses Kurses wird der Facettenreiche Beruf eines Modedesigners beschrieben und wie wichtig nicht nur die Kreativität, sondern auch die Entwicklung von Fähigkeiten, das Produkt – Design und die maschinelle Verarbeitung.
Wie verläuft der Unterricht?
Jede Einheit beginnt mit einer Einweisung in die Sicherheitsvorkehrungen.
Danach gibt es einen Theorieteil in welchem folgende Themen behandelt werden:
– Was man zum Nähen braucht
– Was für Materialien, Verschlüsse und Taschen gibt.
Praktischer Teil:

Die Maschine kennenlernen (Probelektion: Papier nähen mit dem Zweck die Nähtechnik zu erlernen.

  • Einen einfachen Rock, Taschen, Stofftiere,
    Stücke aus alten Jeans und Hemden  nähen
  • Arbeit mit einem fertigen Muster, welches auf Stoff aufgelegt wird,
  • Schneidwaren, Nähwaren aus eigenem Stoff
  • Vernähung von Nahten, Verarbeitung von Hälsen
    und Ärmeln, Taschen verarbeitung, Biegung der Nahten, Ausarbeitung von Nahten manuell und auf Overlook
  • Kreative Textilverarbeitung und Patchwork Designs
  • Vertrauenheit mit den Schritten zum Erstellen ihrer eigenen Kollektion: Ideen, Skizzen und technische Umsetzung schaffen
    Der Rest–Nur eine Frage der Technik!
    Darrauffolgend gibt es den praktischen Teil, in welchem folgendes behandelt wird: Entwicklung der Fingerfertigkeit
    (nach Bedarf)Stickerei auf Karton
    Das Ausarbeiten von verschiedenen Näharbeiten

Nadelkissen nähen
Einfache Produkte schneidern: Handtasche, Brieftasche, Schmuck und Sonstiges
Das Nähen von Stofftieren
„Dress the Doll“
Nähen und schneidern für Puppen
Einweisung in die Kindernähmaschine Elna Mini
BONUS: Zertifikat für die Kindernähmaschine

– so kann Integration gelingen